Wo kann ich einen guten Münzkicker für mein Gewerbe kaufen?

Ein gewerblicher Münzkicker für die eigene Kneipe oder öffentliche Einreichtung ist eine Anschaffung, die sich schon in kurzer Zeit bezahlt machen kann. Damit sich ein Münzkicker rentiert muss dieser natürlich öfter wie ein Hobbykicker verwendet werden. Deswegen gibt es beim Kauf eines Münzkickers einiges zu beachten, damit er den ganzen Spielen standhält. In diesem Artikel werde ich dir zeigen, welche technischen Details ein guter Münzkicker haben sollte und welcher Münzkicker am besten für dein Unterfangen geeignet ist.

Was macht einen guten Münzkicker aus?

MünzkickerEin Münzkicker unterscheidet sich von dem gewöhnlichen Kicker darin, dass er einen Münzprüfer braucht. Dieser wird benötigt, damit man nur dann Kicker spielen kann, wenn jemand Geld einwirft. Zudem müssen Kneipenkicker besonders gut geschützt sein. Es kann nämlich leicht mal passieren, dass Bier über den Kicker verschüttet wird. Die Maße der reinen Spielfläche eines guten Münzkickers liegen bei ungefähr 120 cm x 70 cm. Dadurch besteht genug Platz für sämtliche Kickerrunden ob zu zweit oder zu viert. Ein Münzkicker mit Glasplatte und Geldeinwurf ist besonders gut für die Amortisierung geeignet. Durch den Münzeinwurf können Gäste erst nach Bezahlung kickern und durch die robuste Glasplatte kann niemand den Ball verschwinden lassen oder die Tore blockieren. Das ist enorm wichtig, falls sich der Münzkicker an einem unbeaufsichtigtem Aufstellort befindet. Wenn du einen Münzkicker in ansprechendem und modernem Design kaufst, wird dieser schnell zum Mittelpunkt in jedem Lokal, Verein, Club oder Hotel. Die Kosten für einen guten Münzkicker bewegen sich im Bereich zwischen 800 und 1800 Euro. Die drei bekanntesten Hersteller von Münzkickern mit hoher Qualität sind Fireball, Ullrich und Garlando.

Wie kann ich einen Münzkicker bekommen?

Wenn du einen Münzkicker haben möchtest, hast du einige Möglichkeiten an diesen heranzukommen:

Genau diese drei Möglichkeiten werde ich dir im Nachfolgenden genauer erklären.

Soll ich mir einen neuen Münzkicker kaufen?

Auf Amazon findet man recht schnell einige gute Münzkicker und die Bewertung von Kunden dazu. Da Amazon recht viele Mitglieder hat, kannst du durch die Bestsellerliste sehr schnell recht gute Münzkicker ausmachen. Vor allem, wenn ein Münzkicker schon sehr lange auf Amazon angeboten wird, kannst du dir recht sicher sein, dass er ziemlich gut ist. Sind die Kundenbewertungen dann auch noch gut bis sehr gut, kannst du mit einem Kauf nicht all zu viel falsch machen. Sehr wichtig ist es, dass du weißt, wie dein Münzkicker aussehen sollte und welchen Anforderungen er entsprechen muss. Nachfolgend hab ich für dich drei gute Münzkicker aufgelistet, die ich stark empfehlen kann:

Kickername:Automaten Hoffmann HurricaneGarlando Outdoor F2SaXXot Champion F2
Aussehen:Münzkicker Hurricane von Automaten HoffmannMünzkicker Outdoor F2 von GarlandoMünzkicker Champion F2 von SaXXot
Maße:L 144 cm x B 76 cm x H 90 cmL 152 cm x B 77 cm x H 96 cmL 152 cm x B 77 cm x H 96 cm
Gewicht:123 Kilogramm108 Kilogramm108 Kilogramm
Qualität:Sehr gutAusgezeichnetAusgezeichnet
Besonderheit:Muss in Münz-Variante gekauft werdenGetränkehalterLED Beleuchtung
Beschreibung:Dieser Münzkicker ist sehr robust und bietet sehr viel Spielspaß. Für Kneipen oder Hotels ist er ideal geeignetDieser Kicker hat eine robuste Glasabdeckung und Ballsicherung. Er ist sehr hochwertig hergestellt und auch für den Outdoor bereich geeignet.Dieser Münzkicker hat eine Glasabdeckung und Ballsicherung. Er ist sehr hochwertig.
Preis:ca. 1100 Euroca. 1400 Euroca. 1800 Euro
Bestellen:Kaufen ButtonKaufen ButtonKaufen Button

Soll ich mir einen gebrauchten Münzkicker kaufen?

Nicht immer muss man einen neuen Münzkicker kaufen. Auf Kleinanzeigenprotalen findest du manchmal gebrauchte Kneipenkicker zu recht günstigen Preisen. Abgesehen von dem günstigern Preis gelten beim Kauf von gebrauchten Münzkickern die gleichen Regeln wie beim Kauf von neuen Münzkickern:

  • Nur eine optimale Spielfläche gibt deinen Gästen ein ideales Spielerlebnis
  • Das Spielfeld muss frei von Dellen sein und darf nicht bezogen sein
  • Die Kickerstangen müssen alle frei gedreht und bewegt werden können
  • Die Spielstandzähler müssen vorhanden sein und sich gut bewegen lassen
  • Die Spielfiguren müssen komplett sein
  • Du solltest dich vor einem Kauf vergewissern, ob man zu diesem Kneipenkicker noch Ersatzspieler kaufen kann
  • Die Füße eines Münzkickers müssen beweglich sein, damit du ihn den örtlichen Umständen anpassen kannst
  • Münzkicker werden sehr häufig benutzt. Kaufst du zu günstig oder einen angeschlagenen Münzkicker ein, wird dieser der intensiven Nutzung nicht ewig Stand halten

Wenn das alles zutrifft, musst du dir nur noch Gedanken darüber machen, wie du den gebrauchten Münzkicker transportieren kannst.

Soll ich mir einen Münzkicker mieten?

Alternativ zum Kauf eines Münzkickers, kannst du ihn dir auch mieten. Dabei solltest du jedoch eine genaue Kosten-Nutzen-Rechnung machen. Möchtest du dir beispielsweise einen Kneipenkicker für eine eintägige Veranstaltung mieten, fallen oft bereits Kosten in Höhe von 95 Euro/Tag an (Vergleich Kickermieten.de). Wenn der Kicker noch zu dir transportiert werden muss, können bis zu weitere 80 Euro anfallen. Demnach hast du sehr hohe Mietskosten, die du erstmal wieder reinholen musst. In diesem Beispiel hättest du 175 Euro Gesamtkosten. Dies bedeutet, dass mindestens 176 Spiele gespielt werden müssten, damit du gerade mal einen Euro verdienst. Die Wahrscheinlichkeit das du beim Kicker mieten draufzahlst ist also sehr hoch. Deswegen ist es am besten, wenn du dir einen neuen oder gebrauchten Münzkicker kaufst.