So findest du den passenden Tischkicker für Kinder

Wenn du einen Kicker für Kinder kaufen möchtest, solltest du auf mehreres Acht geben. Zum einen muss natürlich die Qualität und der Preis stimmen. Zum anderen müssen aber auch die Gefahren bedacht werden, welche durch einen Kickertisch ausgehen können.

Ein Kicker für Kinder darf nicht zu hoch sein

KinderkickerDer normalen Turnier-Kicker misst vom Boden bis zu den Stangen zirka 90 Zentimeter. Für Kinder unter 10 Jahren ist das um einiges zu hoch. Kinder würden bei einem normalen Turnier Tischkicker nicht nur schlechter an die Stangen hinkommen, sondern auch noch durch ihre kleine Körpergröße nicht optimal auf das Spielfeld schauen können. Durch diese unvorteilhafte Perspektive können kleinere Kinder nicht so gut an einem gewöhnlichen Turnier-Kicker spielen und haben somit einen Nachteil gegenüber größere Gegner. Dieses Problem würde sich recht leicht durch eine Fußbank für Kinder beheben lassen, ist aber nicht optimal aufgrund der Gefahr eines Sturzes.

Sicherheit für Kinder ist sehr wichtig

Die größte Gefahr die von einem Kicker ausgeht sind die Spielstangen. Diese werden beim Spielen hin- und her geschoben und können dem Kind im Gesicht landen, wenn es zu weit vorn steht. Um die Gefahr von den heraustretenden Stangen zu minimieren gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist es Teleskopstangen zu verwenden. Diese sind an der gegenüberstehenden Wand fest verschraubt und werden sich beim hin- und her schieben in sich zusammenfahren. Dadurch fahren sie auf der gegenüberliegenden Seite nicht hinaus, so dass dort auch niemand verletzt werden kann. Die zweite etwas schlechter Möglichkeit ist es, Schutzkappen für die Stangen zu verwenden. Diese dämpfen einen Zusammenstoß etwas ab. Des Weiteren bietet die Firma Leonhart einen ganz speziellen Kinderschutz an. Dabei handelt es sich um Metallhülsen, welche fest an dem Korpus verschraubt werden können. Dadurch wird an den Stellen geschützt, wo die Stangen ausfahren.

2 gute Tischkicker für Kinder

Kicker für Kinder sind qualitativ nicht mit den gewöhnlichen Turnier-Kickern vergleichbar Wie bereits oben erwähnt, kann es hier aber dennoch Sinn machen einen Kicker vom Discounter in einer kleineren Größe zu kaufen. Dieser wird zwar nicht der Beste sein, ist aber für kleinere Kinder besser geeignet als ein guter Kicker in normaler Größe. Während ein kleinerer Kicker vom Discounter für Jugendliche gerade noch ausreichend ist, ist er für anspruchsvolle Spieler komplett ungeeignet. Nachfolgend empfehle ich zwei Tischkicker, die für Kinder sehr gut geeignet sind:

Kickername:Leeds TischkickerKlappkicker von Belfast
Aussehen:Kinderkicker LeadsTischkicker für Kinder klappbar von Belfast
Maße: L 140 x B 73 x H 87 cmL 121 x B 101 x H 79 cm
Gewicht:ca. 60 Kilogrammca. 20 Kilogramm
Füße:HöhenverstellbarNicht höhenverstellbar
Stangen:15,9 Millimeter Hohlstangen13 Millimeter Stahlrohrstangen
Griffe:Sind rutschfestSind rutschfest
Lager:GleitlagerGleitlager
Figuren:Figuren sind hingeschraubtFiguren sind hingeschraubt
Eignung:Ist ein sehr stabiler Kicker, der für Kinder über 12 Jahren geeignet istDieser Tischkicker ist für Kinder unter 12 Jahren sehr gut geeignet. Aufgrund seines niedrigen Gewichts und seiner dünnen Stangen ist er für Erwachsene ungeeignet
Einsatz:Im Kinderzimmer oder in öffentlichen EinrichtungenNur fürs Kinderzimmer zum Spaß geeignet
Besonderheiten:GetränkehalterPlatzsparend da klappbar
Preis:zirka 170 Eurozirka 70 Euro
Bestellen:Kaufen ButtonKaufen Button

Die Firma Leonhart hat mittlerweile größenverstellbare Kickertische hergestellt. Diese Tischkicker sind höhenverstellbar auf 3 Stufen. In der niedrigsten Stufe ist er für sehr kleine Kinder auf optimaler Höhe. Auf der mittleren Stufe ist er für ältere Kinder auf der idealen Höhe und auf der höchsten Stufe gleicht er einem normalen Leonhart Turnierkicker. Diese höhenverstellbaren Kickertische von Leonhart sind sehr gut für Menschen jeder Altersklasse sowie für Anfänger als auch Profis geeignet, allerdings auch recht teuer.

Multifunktionstische können eine gute Alternative sein

Eine sehr gute Alternative zu reinen Kickertischen sind die sogenannten Multifunktionstische. Bei einem Multifunktionstisch können mehrere Spiele an einem Tisch gespielt werden. Die häufigsten Sportarten, welche man an Multifunktionstischen spielen kann sind Tischfußball, Tischtennis und Billard. Wenn du daran denkst einen Multifunktionstisch für deine Kinder zu kaufen, musst du bedenken, dass es sich dabei um keinen vollwertigen Tischkicker handelt. Da kleinere Kinder aber meist eh nur aus Spaß spielen, kann ein Multifunktionstisch durch seine Vielseitigkeit punkten. Falls das Kickerspielen keinen Spaß mehr macht kann es ganz einfach durch Tischtennis oder Billard ersetzt werden. Allerdings gilt auch hier zu beachten, dass ein Multifunktionstisch für Leute die richtige Kickerprofis werden möchten vollkommen ungeeignet ist. Nachfolgend findest du 3 beliebte Multifunktionstische auf denen man unter anderem Kicker spielen kann:

Kickername:HLC klappbar 4 in 1Solex 12-in-1 MultifunktionstischDema 13-in-1 Multigame
Aussehen:Multifunktionstisch 4 in 1 von HLCMultifunktionstisch 12 in 1 von SolexMultifunktionstisch Multigame 13 in 1 von Dema
Maße:L 121 x B 61 x H 81 cm L 124 x B 61 x H 81 cmL 123 x B 61 x H 82 cm
Gewicht:ca. 26 Kilogrammca. 31 Kilogrammca. 30 Kilogramm
Füße:Nicht höhenverstallbarVermutlich höhenverstellarSind höhenverstellbar
Griffe:Sind rutschfestSind rutschfestSind rutschfest
Spielmöglichkeiten:Tischfußball - Billard - Tischtennis - Air Hockey Tischfußball - Pool Billard - Air Hockey -Tischtennis -Bowling - Shuffleboard -Schach -Backgammon -Damespiel -Hufeisenwurf -Ringwurf -KartenspielKicker - Billard - Tischtennis - Bowling - Speed-Hockey - Schach - Dame - Black Jack - Craps - Curling - Pool 8-Ball - Pool 9-Ball - Skat
Empfehlung:Für ältere Kinder und Jugendliche sehr gut geeignet. Auch Erwachsene können damit spielen. Man muss sich allerdings im Klaren darüber sein, dass es sich hierbei um keinen vollwertigen Tischkicker handelt.Dieser Tisch ist sehr gut für ein reines Spaßerlebnis geeignet. Kinder unter 14 Jahren werden damit eine Menge Spaß haben.Dieser Multifunktionstisch ist vor allem für Kinder unter 12 Jahren geeignet. Erwachsene und Jugendliche werden vermutlich nur bedingt Spaß daran haben.
Preis:zirka 180 Eurozirka 180 Eurozirka 180 Euro
Bestellen:Kaufen ButtonKaufen ButtonKaufen Button